Was bedeutet 14K GE ESPO?

Desiree DiMuro/CC-BY 2.0

Die Bezeichnung 14K GE ESPO bezieht sich auf die Qualität und den Designer eines Schmuckstücks. Die 14 Karat bedeutet, dass das Gold in dem Stück eine Reinheit von 14 Karat hat. GE bedeutet, dass die Goldschicht in einem elektrolytischen Verfahren auf ein Grundmetall plattiert wird. ESPO bedeutet, dass der Schmuck von Joseph Esposito entworfen wurde.



Reines Gold hat 24 Karat, wird aber selten zur Schmuckherstellung verwendet, da es zu weich ist. Obwohl das Mischen von Gold mit anderen Materialien es schwieriger und haltbarer macht, verringert der Prozess auch seinen Wert. 14 Karat Gold sind 14 Teile Gold und 10 Teile eines anderen Metalls. Beim Galvanisieren wird elektrischer Strom verwendet, um zu bewirken, dass eine dünne Goldschicht auf dem Grundmetall haftet. Die Vorschriften der Federal Trade Commission schreiben vor, dass die Goldschicht mindestens 0,175 Mikrometer oder etwa 7 Millionstel Zoll dick sein muss, damit ein Schmuckstück als goldgalvanisch bezeichnet werden kann.

Designer Joseph Esposito hat die Schmuckkollektion Esposito Sterling Signatures entworfen, die exklusiv über das QVC-Fernsehnetz und die QVC-Website verkauft wird. Er stammt aus vier Generationen von Juwelieren. 1911 verlegte Josephs Urgroßvater das Familienunternehmen von Italien nach Rhode Island. Joseph Esposito leitet das Unternehmen und überwacht die Gestaltung der Schmuckkollektionen.