Was ist 1/3 Tasse plus 1/3 Tasse?

[Carlos Zeilen/flickr]

Wenn Sie zwei 1/3 Tassen hinzufügen, erhalten Sie 2/3 Tassen. In Dezimalzahlen entspricht 1/3 einer Tasse 0,33 Tassen, also 0,33 Tassen plus 0,33 Tassen entsprechen 0,66 Tassen. Der in den USA übliche Becher fasst 8 Flüssigunzen. Da 1/3 oder 0,33 von 8 Unzen 2,64 Unzen sind, entsprechen 2/3 US-Flüssigkeitsbecher oder 1/3 US-Becher plus 1/3 US-Becher 5,28 US-Flüssigunzen. Der britische Imperial Cup fasst 10 Imperial Unzen. Dies bedeutet, dass 1/3 oder 0,33 von 10 Unzen 3,3 Unzen sind. Somit ergibt 1/3 imperialer Becher plus 1/3 imperialer Becher 6,6 Unzen.



Was sind Brüche?

Brüche werden als Teil eines Ganzen definiert, der mit einer oberen Zahl, die als Zähler bezeichnet wird, geschrieben wird, und eine untere Zahl wird als Nenner bezeichnet. Eine als Vinculum bezeichnete Trennlinie trennt Zähler und Nenner in Brüche.

Brüche werden oft mit einem Zähler mit einer niedrigeren Zahl als dem Nenner dargestellt. Es gibt jedoch Brüche, deren Zähler größer sind als ihr Nenner. Solche Brüche werden „unechte Brüche“ genannt. Unechte Brüche können in gemischte Brüche umgewandelt werden, bei denen es sich um eine ganze Zahl mit einem Bruch handelt, z. B. in 1 1/2.

Brüche hinzufügen

Das Hinzufügen von Brüchen ist einfach. Bei Brüchen mit gleichem Nenner wie in 1/3 + 1/3 addieren Sie die Zähler und behalten den Nenner bei. Also 1/3 + 1/3 = 2/3. Bei Brüchen, die keinen identischen Nenner haben, wie z. B. in 1/2 + 1/3, multiplizieren Sie die Zähler mit den Nennern des anderen Bruchs und addieren Sie dann die Ergebnisse, die Ihren neuen Zähler ergeben.

Da die Multiplikation von 1x2 2 und 1x3 3 ergibt, ergibt die Addition von 2+3 5, die zu Ihrem neuen Zähler wird. Als nächstes multiplizieren Sie die Nenner der beiden Brüche und das Ergebnis ist Ihr neuer Nenner. Somit ergibt 1/2 + 1/3 5/6.

Brüche in Dezimalzahlen umwandeln

Brüche ähneln Divisionsformeln, weil sie eine Division darstellen. Mit anderen Worten, 1/3 bedeutet 1÷3, was 0,33 ergibt. 1/3 Tassen entspricht daher 0,33 Tassen und 0,33 Tassen plus 0,33 Tassen entsprechen 0,66 Tassen.

Pokale in US Customary und British Imperial Systems

Sowohl das in den USA übliche als auch das britische imperiale Maßsystem basieren auf dem alten englischen System. Während die Maßeinheiten für Länge, Gewicht, Abstand und Fläche sowohl im US-amerikanischen als auch im imperialen System identisch sind, unterscheiden sich ihre Maßeinheiten für Volumen wie Flüssigunzen, Tassen, Pints, Quarts und Gallonen.

Unter Verwendung des metrischen Systems für das Volumen als Referenz entspricht eine US-Flüssigunze 29,573 Milliliter (ml). Da ein US-Flüssigkeitsbecher 8 Flüssigunzen fasst, fasst ein US-Becher 236,48 ml ― 1/3 oder 0,33 davon 78,04 ml. Dies entspricht 2/3 einer Tasse 156,07.

Die imperiale Flüssigunze fasst 28,413 ml. Da 1 imperialer Becher 10 imperiale Flüssigunzen fasst, entspricht 1 imperialer Becher 284,13 ml. Unter Verwendung der gleichen Berechnungen wie oben entspricht 1/3 eines imperialen Bechers 93,76 ml und 2/3 eines imperialen Bechers entspricht 187,52 ml.

Der metrische Systembecher

Obwohl selten verwendet, hat das metrische System auch eine eigene Version des Bechers. Ein metrischer Systembecher misst 250 ml. Ein Drittel eines Bechers mit metrischem System ist 82,5 ml. Daher entspricht 1/3 metrischer Systembecher plus 1/3 metrischer Systembecher 2/3 metrischen Systembecher, was 165 ml entspricht.