Wo leben Kängurus in Australien?

R0b0l/CC-BY 2.0

Kängurus sind in Australien beheimatet und leben in Wäldern, Weiden und Grasland vom Indischen Ozean bis zum Westen von Victoria und New South Wales. Das Eastern Grey Kangaroo lebt in Ostaustralien und Tasmanien. Das Antilopenkänguru bevorzugt die monsunalen, tropischen Wälder in Nordaustralien.



Kängurus sind sehr anpassungsfähig und werden oft in ganz Australien in öffentlichen Parks, Gärten und Golfplätzen gefunden. Der Name der Känguru-Familie Macropodidae bedeutet auf Latein große Füße.

Kängurus sind keine vom Aussterben bedrohte Art, aber ihr Lebensraum ist durch Waldbrände, Jagd und Landentwicklung bedroht. Mit Genehmigungen werden Western Grey Kangaroos wegen ihrer Häute und ihres Fleisches gejagt und um ihre Populationen zu kontrollieren. Alle anderen in Australien lebenden Kängurus sind gesetzlich geschützt.