Was waren Janet Leighs Körpermaße?

Moviepix/Moviepix/Getty Images

Janet Leigh hatte Körpermaße von 37-23-25 ​​Zoll für ihre Brüste-Taille-Hüfte. Sie hatte eine schmale Taille und trug die BH-Größe 34C. Mit einem Sanduhr-Körperstil hatte dieser sexy Filmstar einen der bemerkenswertesten Körper der 1950er und 1960er Jahre.



Janet Leigh wurde 1927 als Jeanette Helen Morrison in Kalifornien geboren. Sie wurde entdeckt, als sie an der University of the Pacific Psychologie und Musik studierte. Die pensionierte MGM-Schauspielerin Norma Shearer sah auf dem Schreibtisch von Leighs Vater ein Bild von Janet Leigh und bat darum, es auszuleihen. Durch das Ausleihen dieses Bildes wurde Leigh ein Bildschirmtest mit MGM angeboten und sie änderte ihren Namen in Janet Leigh. Ihr wurde 1947 eine Hauptrolle in dem Film 'The Romance of Rosy Ridge' angeboten, und das wurde ihr erster Schauspieljob.

Leighs illustre Karriere umfasst 86 Filme, aber ihre berühmteste Rolle war in Alfred Hitchcocks „Psycho“, für den sie einen Golden Globe gewann und für einen Oscar nominiert wurde. Leigh war auch als Sexsymbol der 1950er und 1960er Jahre bekannt. Leigh gebar eine weitere berühmte Schauspielerin, Jamie Lee Curtis, mit der sie in zwei verschiedenen Filmen mitspielte. Nach einem hervorragenden Leben in der Filmwelt verstarb Leigh 2004 im Alter von 77 Jahren.