Was ist eine vorübergehende Lösung für ein zerbrochenes Autofenster?

William Andrew/Moment/Getty Images

Verwenden Sie transparentes Klebeband als vorübergehende Lösung, da dies eine großartige Abdichtung bietet, die Sie durchschauen können. Stellen Sie sicher, dass so viel Schmutz und Staub wie möglich aus der Umgebung des Fensters entfernt wird, auf dem das Klebeband angebracht werden soll.



Eine häufig verwendete Technik, um ein zerbrochenes Autofenster vorübergehend zu reparieren, besteht darin, einen Müllsack über das Fenster zu kleben. Vermeiden Sie dies, da dies ein Sicherheitsrisiko darstellt, da es die Sicht des Fahrers aus diesem Fenster blockiert. Verwenden Sie stattdessen durchsichtiges Klebeband. Beginnen Sie unten mit Klebebandstreifen, die etwas länger als der Fensterrahmen sind. Stellen Sie sicher, dass das Klebeband bei jedem verwendeten Streifen etwa einen Viertel Zoll überlappt, da dies eine feste Abdichtung bietet. Bewegen Sie den Fensterrahmen weiter nach oben, bis die Spitze erreicht ist.

Wenn die Streifen ganz oben angebracht wurden, überprüfen Sie alle Dichtungen visuell, um sicherzustellen, dass keine Lücken oder große Blasen vorhanden sind. Überprüfen Sie auch die Stellen, an denen das Klebeband am Türrahmen befestigt ist, um sicherzustellen, dass sie sicher befestigt sind.

Nimm lange Klebestreifen und klebe sie über alle Enden des Klebebands. Dies verstärkt das Band und erschwert es ihm, sich zu lösen. Dies sollte vier lange Stücke dauern, da dies an allen vier Seiten des Fensterrahmens erfolgen muss.