Was ist der Zweck einer Richtlinie?

Maryland GovPics/CC-BY-2.0

Eine Richtlinie wird von einer Regierung, einem Unternehmen oder einer politischen Partei verwendet, um die Vorgehensweise einer Organisation in bestimmten Situationen zu beeinflussen oder zu bestimmen. Unternehmen haben normalerweise mehrere Richtlinien, darunter eine Arbeitsplatzrichtlinie und eine Kundenrichtlinie.



Arbeitsplatzrichtlinien sind wichtig, weil sie den Mitarbeitern helfen, Grenzen für das, was das Unternehmen in bestimmten Situationen als akzeptables Verhalten erachtet, festzulegen. Mit diesen Arbeitsplatzrichtlinien verfügen die Mitarbeiter über Richtlinien, die ihnen helfen zu verstehen, was ihr Unternehmen von ihnen erwartet. Insgesamt tragen Arbeitsplatzrichtlinien dazu bei, eine Reihe von Werten oder Normen rund um einen Unternehmensstandort einzuführen.

Die meisten Unternehmen erstellen eine Arbeitsplatzrichtlinie, um die Einheitlichkeit ihrer Mitarbeiter zu fördern. Dies betrifft nicht nur die Vereinheitlichung der Pflichten der Arbeitnehmer, sondern auch der Arbeitnehmerrechte. Wenn Unternehmen keine Arbeitsplatzrichtlinie haben, können die Mitarbeiter ihre eigenen persönlichen Standards festlegen. Diese Standards können von Mitarbeiter zu Mitarbeiter unterschiedlich sein und es gibt keine Einheitlichkeit am Arbeitsplatz. Dies führt oft dazu, dass nur wenige Mitarbeiter versuchen, die Last des gesamten Arbeitsplatzes zu tragen.

Eine Kundenrichtlinie ist eine Reihe von Regeln, die ein Unternehmen aufstellt, um zu definieren, wie Mitarbeiter mit Kunden interagieren. Es informiert Kunden auch darüber, was ihnen durch die Nutzung der Waren oder Dienstleistungen eines Unternehmens zusteht.