Was ist eine Pupu-Platte?

Eine Pu-Pu-Platte ist ein Tablett aus einem amerikanisch-chinesischen Restaurant, das Spareribs, Chicken Wings, Chicken Fingers, eine Frühlingsrolle und Beef-Teriyaki bietet. Eine Pupu-Platte wird manchmal mit zusätzlichen Speisen wie Krabben-Rangoon, frittierten Wontons und frittierten Shrimps geliefert.



Die Platte oder das Tablett wird oft mit einem Grill in der Mitte geliefert, der noch brennt, um das Essen warm zu halten und auch als Dekoration zu dienen. Das Essen ist normalerweise so konzipiert, dass es von mehreren Personen gegessen wird und nicht nur von einem einzelnen Gast. Viele chinesische Restaurants haben beispielsweise Namen wie Pupu Platter for Two, um zu beschreiben, wie viele Personen es serviert, da jeder Abschnitt der Platte mehrere Chicken Wings, Chicken Fingers und Krabbenrangoons haben könnte. Das Wort Pupu kommt von einer hawaiianischen Phrase, die Vorspeisen beschreibt. Die wörtliche Übersetzung des Wortes ist Schnecke, aber es bedeutete auch jede Vorspeise, einschließlich Bohnen und Kava, Hühnchen, Fisch und Bananenrelish. In hawaiianischen Bars und Restaurants, in denen Veranstaltungen stattfinden, listet der Veranstalter der Veranstaltung oft auf, ob leichte oder schwere Pupus serviert werden, damit die Gäste im Voraus informierte Entscheidungen treffen können, ob sie eine Mahlzeit zu sich nehmen.