Was ist ein Preprimer-Reader?

Ein Preprimer-Reader ist ein Buch, das auf einem Niveau geschrieben ist, das für Kindergartenkinder und Schüler der ersten Klasse geeignet ist. Es ist das einfachste Lesegerät und enthält Wörter aus der Dolch-Pre-Primer-Sichtwortliste sowie einfachen Text, der mit den Bildern korreliert.



Die Dolch-Preprimer-Listen bestehen aus 40 der am häufigsten verwendeten Sichtwörter, wie z. B. das, sagte, a und, für und es. Preprimer-Reader enthalten auch Wörter, die Kinder durch Befolgen einfacher phonetischer Regeln aussprechen können, wie zum Beispiel kurze Vokale und stumme E-Wörter. Nachdem die Kinder Preprimer-Leser beherrschen, erreichen sie die Primer-Stufe, die dem Ende der ersten Klasse entspricht.

Obwohl die Leseniveaus gleichrangig sind, lesen viele Kinder im Kindergarten und in der ersten Klasse über oder unter einer Vorschulstufe. Ein Kind, das überhaupt nicht lesen kann, würde als Nichtleser angesehen, während ein Kind, das gerade mit dem Lesen beginnt, als Preprimer gilt und es bleibt, bis es längere Sätze und komplexere Wörter lesen kann. Eine andere Möglichkeit, die Leser zu nivellieren, sind die Levels des geführten Lesens. Diese Methode unterteilt die Lesepegel genauer. Jede Ebene entspricht einem Buchstaben des Alphabets. Guided Reading Level A bis E entsprechen dem Preprimer Level.