Wie hoch ist der Prozentsatz verlorener USPS-Standardmails?

Julia Smith/Stone/Getty Images

Nach Angaben des United States Postal Service (USPS) lag die Menge der unzustellbaren Postsendungen (UAA) im Jahr 2010 bei knapp 4,7 Prozent. Der Prozentsatz der verlorenen Post kann nicht gemessen werden, da die tatsächlich verlorene Menge nicht bekannt ist.



Die Berechnung des Prozentsatzes von allem, was verloren geht, ist problematisch. Der USPS verfügt nicht über Methoden zum Sammeln von Daten über die Anzahl der verlorenen Artikel; wenn sie sie zählen könnten, wären die Gegenstände nicht verloren. Richtig adressierte Briefe können gelegentlich verlegt, gefunden und dann zugestellt werden, aber richtig adressierte Sendungen gehen selten vom USPS verloren. Post, die UAA ist, ist ziemlich verbreitet; die USPS hat detaillierte Pläne für die Behandlung von Post, die UAA ist.