Was ist das Nationaltier Brasiliens?

Charlie Marshall/CC-BY 2.0

Das Nationaltier Brasiliens ist der Jaguar. Der Jaguar gilt als eine der „Großkatzen“ und wird oft mit dem Leoparden verwechselt.



Der Jaguar ist die größte Katze in Amerika, wobei erwachsene Männchen mehr als 2,70 Meter lang werden und bis zu 150 bis 200 Pfund wiegen. Der Jaguar hat zwei verschiedene Fellfarben: ein ganz schwarzes Fell mit Flecken oder einen gelben Hintergrund mit großen schwarzen Flecken und Rosetten. Der Jaguar ist eine kräftige Katze und hat einen großen Kopf und riesige Pfoten. Es lebt hauptsächlich in den Regenwäldern, Sümpfen und Savannen im Amazonasbecken. Der Jaguar ist immer noch in Brasilien lebend anzutreffen, obwohl er in vielen anderen Ländern bis zur Ausrottung gejagt wurde.

Brasilien hat mehrere andere nationale Symbole, die bei offiziellen Zeremonien und Prozessionen sowie in der Literatur und bei Veranstaltungen verwendet werden. Die Nationalflagge Brasiliens hat einen grünen Hintergrund und eine gelbe Raute in der Mitte. Der Nationalvogel Brasiliens ist der Rufous-bellied Thursh. Die Nationalhymne Brasiliens wurde 1922 angenommen und war nur orchestral, bevor der Lyriker Osorio Duque Estrada Texte für die Musik schrieb, um die heute verwendete offizielle Nationalhymne zu schaffen.