Was ist eine Legende auf einer Karte?

Pexels

Eine Kartenlegende ist eine Seitentabelle oder ein Feld auf einer Karte, die die Bedeutung der auf der Karte verwendeten Symbole, Formen und Farben anzeigt. Die Kartenlegende wird manchmal als Kartenschlüssel bezeichnet. Die Kartenlegende hat oft auch einen Maßstab, damit der Kartenleser Entfernungen besser einschätzen kann.



Kartenlegenden waren in der Vergangenheit feste Elemente einer gedruckten Karte, aber interaktive digitale Karten enthalten oft dynamische Kartenlegenden.

Was steht auf einer Kartenlegende?

Eine Kartenlegende zeigt Farben, Formen und Symbole an, um eine bestimmte Eigenschaft der Karte zu definieren. Auf einen physische Standortkarte , finden Sie möglicherweise Gebiete mit Seen, Flüssen und Bergketten, die in der Kartenlegende für den verwendeten Kartentyp hervorgehoben sind.

Auf einer politischen Karte finden Sie Einflussbereiche einer politischen Partei oder eines einzelnen Politikers. Eine Kartenlegende zeigt Farben und Formen für die politischen Einflüsse, wie beispielsweise Parteien, die in einem bestimmten Staat oder einer bestimmten Region vorherrschen.

Verwenden einer Kartenlegende

Kartenlegenden sind oft oben oder unten auf einer Karte zu finden, mit einer Farbe oder einem Symbol und einer Beschreibung der Bedeutung dieser Farben und Symbole. Überprüfen Sie Ihren Kartenbereich und konsultieren Sie dann den Kartenschlüssel, um eine klarere Definition des Teils der Karte zu erhalten, den Sie sehen.

Der Zweck der Kartenlegende besteht auch darin, Beziehungen zwischen bestimmten Dingen aufzuzeigen. Sie könnten sich in einem größeren U-Bahn-Bereich befinden und den U-Bahn-Plan konsultieren, als Alternative zu einem Bus oder Auto. Die Karte und ihre Legende können nicht nur die Entfernung, sondern auch die Komplexität oder Leichtigkeit Ihrer Fahrt mit einer öffentlichen U-Bahn hervorheben. Dieser Wert bei der Hervorhebung räumlicher Beziehungen ist ein wichtiger Vorteil einer gedruckten Kartenlegende.

Arten von Kartenlegenden

Es gibt viele verschiedene Arten von Karten, daher variiert die Kartenlegende je nach Verwendungszweck der Karte. Auf physischen geografischen Gebietskarten zeigen die Formen und Symbole wahrscheinlich die Position von Städten, Flüssen und Seen, Regierungsgebäuden, Kreisgrenzen und Autobahnen. Auf spezialisierteren Karten weicht die Kartenlegende ab. Auf einer Karte eines großen Gebäudes oder Komplexes werden beispielsweise Türen, Fenster, Ausgänge, Treppenhäuser, Zäune, Grundstücksgrenzen und mehr in der Kartenlegende hervorgehoben.

Arten von gedruckten Karten

Seit Anbeginn der Menschheit haben Kartographen und Kartographen Karten zur Orientierung für Reisende erstellt. Frühe Karten wurden zunächst auf Tontafeln hergestellt, später auf Pergamentpapier und schließlich zu gedruckten Karten und Buchatlanten.

Heute gibt es viele Arten von Karten und die dazugehörigen Legenden. Sie finden gängige faltbare gedruckte Straßenkarten und große Straßenkarten in gebundener Atlasform. Wenn Sie Meteorologe sind, konsultieren Sie Wetterkarten und Klimakarten. Es gibt Referenzkarten, politische Karten, Bevölkerungskarten, Geschlechterkarten und mehr.

Vorteile gedruckter Karten

Gedruckte Karten haben in den letzten 20 Jahren aufgrund des Aufkommens von satellitengestütztem GPS auf mobilen Geräten an allgemeinem Gebrauch verloren. Eine Stimme, die Sie über Ihr Mobilgerät in Ihrem Auto führt, ist eine Innovation, auf die nur wenige von uns heute verzichten könnten. Gedruckte Karten und ihre Legenden können uns jedoch auf unseren Reisen oft auf eine Weise leiten, die kleine Bildschirme nicht können.

Der Blick auf eine größere Karte kann Reisenden beispielsweise eine Vorstellung davon geben, was sich in der Umgebung befindet und nicht nur auf dem direkten Weg zum Standort. Wenn Sie eine Wanderkarte in der Hand haben, können Sie anhand einer gedruckten Karte die Entfernung zwischen Ihrem Start und Ihrer Wendeschleife abschätzen.