Wie nennt man eine Gruppe von Füchsen?

Moodboard/Kultur/Getty Images

Eine Gruppe von Füchsen wird als Schleich, Leine oder Erde bezeichnet. Der Begriff „Schädel“ kann für jedes Tier verwendet werden, das als Ungeziefer gilt, aber es wird insbesondere mit Füchsen in Verbindung gebracht, die in Europa und Großbritannien aufgrund ihrer hohen Anzahl tatsächlich als Ungezieferart gelten.



Das Wort „schleichen“ bedeutet in erster Linie warten, lauern oder sich heimlich bewegen. Es kommt von früheren skandinavischen Wörtern und bedeutet simulieren, sich schonen oder schwänzen. Füchse sind notorisch ausweichend, wenn sie gejagt werden, laufen in Löcher oder klettern auf Bäume, um nicht gefangen zu werden. Die besondere Verwendung von 'skulk' für eine Gruppe von ihnen kann von diesem Verhalten herrühren. Es ist zu beachten, dass sich Füchse selten in Gruppen versammeln. Füchse gelten als Einzelgänger, und obwohl sie in sehr jungen Jahren Familieneinheiten bilden können, reisen sie im Allgemeinen nicht in Gruppen wie Wölfe.