Was ist die Arizona Jean Company?

Robert Sheie/CC-BY 3.0

Die Original Arizona Jean Company ist eine Bekleidungslinie, die ausschließlich in J.C. Penneys Stores verkauft wird. Obwohl es heute ein unabhängiges Unternehmen ist, begann es ursprünglich 1990 als Private Label im Besitz von J.C. Penney.



Die Original Arizona Jean Company ist eine der erfolgreichsten Marken in der über 100-jährigen Geschichte des Kaufhauses, deren Einführung in der ersten Hälfte der 90er Jahre den Aufschwung des Unternehmens vorangetrieben hat.

Die ursprüngliche Grundlage für diese Bekleidungslinie war eine frühere Linie von J.C. Penney, die als Plain Pockets bekannt ist. Die Marke Original Arizona Jean wurde als modernere und stilvollere Version dieser Linie entworfen. Bis 1993 war die Marke so erfolgreich, dass das Unternehmen beschloss, es mit mehr Stil- und Farbauswahl zu erweitern, und als Ergebnis davon im folgenden Jahr Arizona-Waren im Wert von mehr als 800 Millionen US-Dollar verkauften. In diesem Jahr führte J.C. Penney auch die Little Arizona Bekleidungslinie für Kleinkinder ein, die zweite Division ihrer Marke Arizona.

2008 versuchte die inzwischen unabhängige Original Arizona Jean Company, sich einem jüngeren Publikum zu vermarkten, indem sie eine eigene Website und Social-Media-Konten einrichtete. Ab 2014 wird diese Website nicht mehr verwendet und die Kleidung ist nur über die Geschäfte von J.C. Penney und deren Website erhältlich.