Wie heißt die Antwort auf ein Divisionsproblem?

Kevin Spreekmeester/First Light/Getty Images

Die Antwort auf ein Divisionsproblem wird Quotient genannt. Dieses Wort leitet sich vom lateinischen Begriff „Quotiens“ ab, was übersetzt „wie oft“ bedeutet.



Unter Division versteht man das Aufteilen einer Zahl in gleich große Gruppen. Die Dividende ist die Zahl, die geteilt wird. Der Divisor ist die Anzahl der gleichen Gruppen, in die der Dividenden aufgeteilt wird, und der Quotient oder die Antwort auf das Problem ist die Anzahl der Elemente in jeder der gleichen Gruppen.

Ein Quotient wird gefunden, indem eine Zahl durch eine andere Zahl geteilt wird. Bei der Division zweier positiver Zahlen ist auch der Quotient positiv. Ebenso ist das Ergebnis bei der Division zweier negativer Zahlen ebenfalls positiv. Bei der Division einer positiven und einer negativen Zahl ist das Ergebnis jedoch negativ.

Eine Zahl kann niemals durch Null (5/0) geteilt werden, da dies bedeutet, dass ein Kuchen der Größe Null gleichmäßig in fünf Teile geteilt wird, was nicht passieren kann. Die Antwort auf ein „durch Null dividiertes“ Problem ist NICHT Null – stattdessen heißt es, dass es nicht existiert (auch bekannt als DNE).

Eine Zahl kann jedoch durch eine größere Zahl geteilt werden. Das Ergebnis dieser Operation ist ein Bruch, eine Dezimalzahl oder ein Prozent.