Was ist ein Agouti Husky?

Ein Agouti-Husky ist ein arbeitender Husky-Hund, dessen Fell durch abwechselnde Farbbänder entlang der einzelnen Haarschäfte gekennzeichnet ist. Agouti ist ein seltenes Fellmuster für reinrassige Siberian Huskys. Alaskan Huskys können jedes Fellmuster haben, einschließlich Agouti.



Agouti-Fell ist mit schwarzen Spitzen versehen, mit einer anderen Farbe weiter unten am Haarschaft. Einzelne Haare können entlang ihrer Länge mehr als eine Farbe haben, wodurch ein gestreiftes oder gesprenkeltes Aussehen entsteht. Die Farbbänder können grau, creme oder gelb sein. Dieser Felltyp ist bei wilden Wölfen verbreitet. Agouti Siberian Huskys haben dunklere Gesichter als Hunde anderer Felltypen, und alle hellen Flecken sind eher creme als reinweiß.

Sowohl Alaskan als auch Siberian Huskys sind Hunde, die speziell für das Schlittenziehen gezüchtet wurden. Siberian Huskys sind jedoch eine reine Rasse mit eingetragenen Stammbaumlinien, während Alaskan Huskys eine Reihe verschiedener Hunderassen verwenden, um eine Kombination aus überlegener Geschwindigkeit, Ausdauer und athletischen Fähigkeiten zu erzielen. Da Alaskans auf Leistung und nicht auf Aussehen gezüchtet werden, können sie jeden Felltyp haben.