Was ist 417 Italien Gold?

Der Stempel '417 Italy' auf einem Goldschmuckstück bedeutet, dass seine Reinheit 10 Karat Gold beträgt und seine Herkunft italienisch ist. Die '417' zeigt auch an, dass es sich um 41,7 Prozent Gold handelt.



In Italien hergestellter Goldschmuck hat den Ruf, der feinste und eleganteste zu sein. Goldschmuck mit diesen Markierungen bedeutet nicht immer, dass er in Italien hergestellt wurde. Es kann auch bedeuten, dass das Stück von einem italienischen System und einer italienischen Maschine hergestellt wurde, die für hervorragende Qualität bekannt ist.

Die Reinheit des Goldes wird in Prozent angegeben. Die auf die Schmuckstücke aufgebrachten Wertstempel variieren weltweit. In Europa hergestellter Schmuck hat eine dreistellige Zahl wie „999“, die anzeigt, dass das Goldstück zu 99,9 Prozent rein ist. In den meisten Teilen Amerikas wird dieser Wert jedoch als „24K“ angezeigt, was bedeutet, dass das Stück aus 24 Karat Gold besteht.

Goldschmuck besteht aus einem Prozentsatz anderer Metalle, meist Legierungen, und einem Prozentsatz von Gold. Gold ist weich im Gegensatz zu allen anderen Metallen, die hart sind. Stücke mit einem höheren Goldreinheitsanteil sind weicher und haben eine intensivere gelbe Farbe. Da es so weich ist, wird 24 Karat Gold selten für Schmuck verwendet, da es sehr weich ist.