Was bedeutet Quotient in Mathematik?

Mikehamm/CC-BY 2.0

In der Mathematik ist die Definition des Quotienten die Zahl, die das Ergebnis der Division zweier Zahlen ist. Der Dividende ist die Zahl, die geteilt wird, und der Divisor ist die Zahl, die verwendet wird, um den Dividenden zu teilen. In der Gleichung 12/4=3 ist beispielsweise 12 der Dividenden, 4 der Divisor und 3 der Quotient.



Division ist die mathematische Aktion, bei der eine Zahl in gleiche Teile geteilt wird. Es gibt zwei gebräuchliche Symbole, die verwendet werden, um eine Teilung anzuzeigen: zwei vertikale Punkte mit einer horizontalen Linie dazwischen und einem Schrägstrich. Division ist das Gegenteil von Multiplikation und wenn die Multiplikation bekannt ist, ist die Division bekannt. Da beispielsweise 5x3 gleich 15 ist, ist 15/5 gleich 3. In einigen Fällen kann die Zahl nicht gleichmäßig geteilt werden. Wenn ein Betrag übrig bleibt, wird dieser Rest genannt. 7/2 ergibt beispielsweise 3 mit einem Rest von 1.

Bei der Division von positiven und negativen ganzen Zahlen ist es wichtig, auf die Vorzeichen zu achten. Wenn Dividende und Divisor das gleiche Vorzeichen haben, ist der Quotient eine positive ganze Zahl. Zum Beispiel 10/2=5 und -10/-2=5. Wenn Dividende und Divisor unterschiedliche Vorzeichen haben, ist der Quotient eine negative ganze Zahl. Zum Beispiel -10/2=-5 und 10/-2=-5.