Welche Gepäckgebühren erhebt Sun Country Airlines?

Ab Juli 2015 erhebt Sun Country Airlines keine Gepäckgebühren für ein Handgepäckstück und einen persönlichen Gegenstand. Sun Country erhebt Gebühren für aufgegebenes Gepäck: 20 USD für das erste Gepäckstück und 30 USD für das zweite Gepäckstück bei Online-Zahlung bzw. 25 USD bzw. 35 USD bei Zahlung am Flughafen.



Um als Handgepäck zu gelten, darf ein Gepäckstück eine Länge von 24 Zoll, eine Breite von 16 Zoll und eine Höhe von 11 Zoll nicht überschreiten. Persönliche Gegenstände dürfen eine Länge von 16 Zoll, eine Breite von 11 Zoll und eine Höhe von 20 Zoll nicht überschreiten. Aufgegebenes Gepäck ist auf Gegenstände beschränkt, die weniger als 50 Pfund wiegen und eine zusätzliche Länge, Breite und Höhe von nicht mehr als 62 Zoll aufweisen. Die Gebühr für übergroßes oder zusätzliches Gepäck beträgt 75 USD pro Gepäckstück.

Für den Fall, dass Passagiere aufgrund fehlender Overhead-Kapazitäten auf ihrem Flug unerwartet Handgepäck am Gate aufgeben müssen, erhebt Sun Country Airlines keine Gebühren. Passagiere können auch auf die Gebühr für das erste aufgegebene Gepäck verzichten, wenn sie das First-Class-Upgrade der Fluggesellschaft in Anspruch genommen haben, Inhaber einer Sun Country Airline Visa-Karte sind, wenn sie ein unbegleiteter Minderjähriger sind oder wenn sie einen internationalen Flug und ein internationales Hotel gebucht haben Paket über Sun Country Vacations. Ebenso sind Passagiere, die über die Sun Country Groups-Abteilung reisen, von den Gebühren für ihr erstes und zweites Gepäckstück befreit, ebenso wie Ufly ELITE-Mitglieder und Passagiere der ersten Klasse, die ihr Ticket nicht als Upgrade gekauft haben.