Was sind Standardseitenränder?

Leder Lu/Digital Vision/Getty Images

Im wissenschaftlichen Schreiben erfordert die Standardformatierung eines Microsoft Word-Dokuments links, rechts, oben und unten einen Rand von 1 Zoll. Der 1-Zoll-Rand rundum ist laut Butterick's Practical Typography eine Standardeinstellung, die für Microsoft Word und die meisten anderen Textverarbeitungsdokumente charakteristisch ist.



Bei einem Standard-Textverarbeitungspapierdokument geht die Randeinstellung von 1 Zoll Hand in Hand mit einer Schriftgröße von 12 Punkt, was zu einer ungefähren Zeilenlänge von 6,5 Zoll führt. Insbesondere können einige Schreibstile und individuelle Vorlieben eine Neuanpassung des Wertes der Ränder auf einen halben Zoll oder manchmal auf 1,5 Zoll erfordern. Es sollten jedoch immer die Standardränder verwendet werden, sofern nicht anders angegeben.