Was sind einige Beispiele für psychologische Konstrukte?

Peathegee Inc/Bilder mischen/Getty Images

Beispiele für psychologische Konstrukte sind Fähigkeiten, Einstellungen, Persönlichkeitsmerkmale und emotionale Zustände. Ein psychologisches Konstrukt kann sich auf das Selbstwertgefühl, die sportlichen Fähigkeiten einer Person oder politische und religiöse Ansichten beziehen. Psychologische Konstrukte beziehen sich auf die Eigenschaften und Qualitäten einer Person, die durch Beobachtung nicht konkret identifiziert werden können.



Im Gegensatz zu leicht identifizierbaren physischen Merkmalen wie Haarfarbe oder Augenfarbe beziehen sich psychologische Konstrukte auf die Tendenzen einer Person, sich auf eine bestimmte Weise zu verhalten oder zu fühlen. Wenn jemand als introvertiert beschrieben wird, bedeutet dies nicht unbedingt, dass sich die Person zu jeder Zeit wie introvertiert verhält. Jemand, der im Allgemeinen introvertiert ist, könnte gelegentlich ein geselliges Beisammensein genießen. Psychologisches Konstrukt bezieht sich einfach auf ein allgemeines Merkmal, das nicht direkt beobachtet werden kann.

Psychologisches Konstrukt ist eine Art psychologische Messung. Psychologische Messungen sind Zahlen, die zugewiesen werden, um die Eigenschaften einer Person darzustellen und zu definieren. Es kann nicht wie ein konkretes Merkmal wie Gewicht oder Größe gemessen werden. Psychologische Messungen werden nicht mit Hilfe von Werkzeugen oder Geräten durchgeführt, sondern durch eine Reihe von Fragen und Bewertungen, die von einem qualifizierten Therapeuten oder Psychiater durchgeführt werden. Es gibt verschiedene Arten von Bewertungen, die verwendet werden, um Dinge zu bestimmen, z. B. die Gedächtniskapazität einer Person oder das Ausmaß der Depression oder Angst.