Was sind die am häufigsten verwendeten NMFC-Codes?

Hakan Jansson / Maskottchen / Getty Images

Da jede Ware einen eindeutigen National Motor Freight Classification (NMFC)-Code von der National Motor Freight Traffic Association erhält, ist kein Code häufiger als der andere. Jede Zahl korreliert mit einer Frachtklasse, die dann von Versendern und Spediteuren bei der Berechnung der Versandkosten verwendet wird.



Gewicht, Abmessungen, Dichte, Wert, Handhabung und Haftung bestimmen die Einstufung der Fracht. Die NMFTA gruppiert Produkte in 18 Frachtklassen, die von 50, der günstigsten, konstanten, bis zu 500, der teuersten, reichen. Waren der Klasse 50 wiegen mehr als 50 Pfund pro Kubikfuß, während Artikel der Klasse 400 normalerweise weniger als 1 Pfund pro Kubikfuß wiegen.