Was sind die administrativen Systeme und Verfahren?

Jamie Grill/Tetra Bilder/Getty Images

Verwaltungssysteme und -verfahren sind eine Reihe von Regeln und Vorschriften, die von Personen befolgt werden müssen, die eine Organisation leiten. Diese Regeln und Vorschriften werden eingeführt, um ein höheres Organisationsniveau, mehr Effizienz und Rechenschaftspflicht der Organisation zu schaffen.



Administrative Systeme und Verfahren sind wichtig für Mitarbeiter, Management und Vorstand, die für die Führung einer Organisation verantwortlich sind. Die Leiter der Organisation müssen für alle durch die Verwaltungsverfahren erlassenen Regeln und Vorschriften verantwortlich gemacht werden. Sie müssen in der Lage sein, diese Regeln einzuhalten und bei Nichtbeachtung dieser Regeln zur Verantwortung gezogen werden. Die Leiter einer Organisation sind auch für die Einhaltung der von den Verwaltungssystemen und -verfahren festgelegten Regeln und Vorschriften verantwortlich. Diese Verfahren bieten ihnen eine Grundlage für die Mitarbeiterführung und stellen sicher, dass ihre Führung fair und konsistent ist. Mitarbeiter sind nicht so stark von administrativen Systemen und Verfahren betroffen, aber es wird von ihnen erwartet, dass sie die Regeln der Organisation einhalten. Die Verwaltungssysteme und -verfahren bieten der Organisation eine Grundlage für die Festlegung von Regeln und Vorschriften für die Mitarbeiter. Von den Mitarbeitern wird erwartet, dass sie diese Regeln in Übereinstimmung mit den Verwaltungsvorschriften und -vorschriften befolgen.