Welche Tiere leben im Atlantik?

Im Atlantik leben viele verschiedene Tiere, darunter Seekühe, Seelöwen, Buckelwale, atlantische Geisterkrabben, Seesterne, Welse, grüne Meeresschildkröten, graue Atlantikrobben, Pinguine, Garnelen, Rotbarsche, Flundern, Meerforellen und Tarpon. Es gibt auch viele Pflanzen, die im Atlantischen Ozean leben, darunter lebende Korallenriffe voller Sanddollars und Seesterne sowie Seegras, Algen und Seetang.



Der Atlantische Ozean besteht aus Salzwasser und ist im Vergleich zu anderen Ozeanen ziemlich warm, was ideale Bedingungen für eine Vielzahl verschiedener Tierarten bietet. Da der Atlantische Ozean der zweitgrößte Ozean der Welt ist und etwa 20 Prozent der Erdoberfläche bedeckt, kann er eine Vielzahl von Tieren als Lebensraum beherbergen.

Viele Meeressäuger wie Wale, Delfine und Robben wandern jedes Jahr zum und vom Atlantik. Während der Sommermonate reisen diese Arten in kältere Gewässer, um reiche Nahrungsgründe zu finden und ihre Körperfettreserven für den kommenden Winter aufzubauen. Sie kehren in den Wintermonaten aus den kälteren Polarregionen in die wärmeren Gewässer des Atlantiks zurück, um sich zu paaren und ihre Jungen aufzuziehen.