Ist ein Silberdollar von 1883 wertvoll?

Der Wert eines Silberdollars von 1883 in schlechtem Zustand wird auf 31 US-Dollar geschätzt, während eine Münze in hervorragendem oder neuwertigem Zustand ab 2015 auf etwa 185 US-Dollar geschätzt wird. Der Gesamtwert der Münze hängt stark vom Zustand der Münze ab.



Der Wert eines Silberdollars von 1883, auch bekannt als Morgan-Silberdollar, wird durch den Besuch von Websites zum Sammeln von Online-Münzen, die Recherche des Wertes in Münzmagazinen und die Bewertung der Münze von einem Experten bestimmt.

Entworfen von George T. Morgan, enthält ein Morgan-Silberdollar von 1883 90 Prozent Silber und 10 Prozent Kupfer mit einem Gewicht von 26,73 Gramm. Aufgrund des hohen Silbergehalts können Münzen in schlechtem Zustand für Silbersammler einen höheren Wert haben als für Münzsammler, abhängig von den aktuellen Silberpreisen.

Der Morgan-Silberdollar von 1883 zeigt den Freiheitskopf im Profil auf der Vorderseite der Münze und einen Weißkopfseeadler mit ausgebreiteten Flügeln auf der Rückseite. Das Design ist erhabenes Relief und die Münzränder sind gerippt oder geriffelt. Oft fehlt die Prägebezeichnung, was bedeutet, dass die Münze bei der Philadelphia Mint geprägt wurde. Wenn eine Münzbezeichnung vorhanden ist, bezieht sie sich auf die New Orleans Mint (O) oder die San Francisco Mint (S). Mehr als 11.000.000 dieser Münzen wurden geprägt.