Wie hoch ist die monatliche Stromrechnung des MGM Grand in Las Vegas?

1jasonmiller1/CC-BY-2.0

Bezogen auf den Stromverbrauch eines durchschnittlichen Hotels in Las Vegas verbraucht ein Hotel wie das MGM Grand jährlich mindestens 400.000 Megawatt Strom. Daher beträgt die Mindeststromrechnung ab 2014 mindestens 100.000 US-Dollar pro Monat. In der Zwischenzeit haben das MGM Grand sowie andere Hotels entlang des Strips grüne Initiativen eingeleitet, um den Strom- und Wasserverbrauch zu reduzieren.



Laut Southwire Blog wurde der Bundesstaat Nevada im Jahr 2012 in Bezug auf die Nutzung von Geothermie und Solarstrom in den Vereinigten Staaten an zweiter Stelle bewertet. Der Staat beherbergt auch mehr LEED-zertifizierte Strukturen als an jedem anderen Ort des Landes. Die LEED-Zertifizierung weist darauf hin, dass ein Gebäude im Hinblick auf Nachhaltigkeit und Erhaltung konzipiert wurde. Zwischen 2010 und 2014 hat die Stadt ihren Energiebedarf um 20 Prozent gesenkt, indem sie energieeffiziente Gebäude entwickelt und Straßenbeleuchtung und Ampeln durch LED-Leuchtmittel ersetzt hat.

Das MGM Grand hat auch in einer Vielzahl anderer Bereiche Energieeinsparungen eingeleitet, darunter energieeffiziente Beleuchtungsmodernisierungen in seinen Landschaftsbereichen und Parkhäusern. Seit der Umsetzung des Ökoprogramms im Jahr 2006 konnten jährlich über 14,6 Millionen kWh Strom eingespart werden. Der seither verbrauchte Strom entspricht ab 2014 dem jährlichen Stromverbrauch von 1.200 durchschnittlich großen Haushalten.