Wie viele Meilen breit sind die Vereinigten Staaten?

Jplenio/Pixabay

Wenn Sie die kontinentalen USA von ihrem östlichsten Punkt, West Quoddy Head in Maine, bis zu ihrem westlichsten Punkt, der Point Arena in Kalifornien, messen, sind es ungefähr 2.800 Meilen. Die Messung schließt den Bundesstaat Hawaii aus, der im Pazifischen Ozean liegt, etwa 2.300 Meilen von der Westküste der kontinentalen USA entfernt. Im Vergleich zu anderen Nationen sind nur Russland, Kanada und China breiter.



Der nördlichste Punkt der kontinentalen USA ist Angle, Minnesota, entlang der kanadischen Grenze. Der südlichste Punkt ist East Cape, Florida, das im Everglades-Nationalpark liegt.

Nördlichste und südlichste Punkte

Größter und kleinster Staat

Die USA sind in 50 Bundesstaaten sowie ihre Hauptstadt, den District of Columbia oder Washington, D.C. unterteilt. Der kleinste Bundesstaat ist Rhode Island, der an der Ostküste in der Region Neuengland liegt. Es misst 1.545 Quadratmeilen. Der größte Bundesstaat der USA ist Alaska mit einer Fläche von 663.268 Quadratmeilen. Alaska ist jedoch nicht mit den kontinentalen USA verbunden. In den angrenzenden USA ist Texas mit 268.597 Meilen der größte Bundesstaat.

Größte und Kleinste Städte

In den USA gibt es Tausende von Städten, die über die 50 Bundesstaaten verstreut sind. Gemessen an der Landfläche befinden sich die vier größten in Alaska: Sitka (2.870 Quadratmeilen), Juneau (2.702 Quadratmeilen), Wrangell (2.541 Quadratmeilen) und Anchorage (1.704 Quadratmeilen). Jacksonville, Florida, ist mit 747 Quadratmeilen die fünftgrößte. Die Stadt Lost Springs, Wyoming, gilt mit 0,09 Quadratmeilen als kleinste Stadt des Landes, gemessen an der Landfläche.

Höchste und niedrigste Punkte

In Bezug auf die Höhe liegt der höchste Punkt der USA im Denali National Park and Preserve in Alaska. Der Gipfel des Denali-Berges ist 20.308 Fuß hoch. Der tiefste Punkt der USA liegt im Osten Kaliforniens. Es ist ein Ort namens Badwater Basin im Death Valley National Park. Die Höhe beträgt -282 Fuß.

Gesamtfläche der USA

Die USA haben eine Gesamtfläche von 3.794.083 Quadratmeilen und sind mehr als doppelt so groß wie die Europäische Union. Dazu gehören 3.537.436 Quadratmeilen Land und 181.274 Quadratmeilen Seen, Flüsse und andere Gewässer. Es ist das drittgrößte Land der Welt nach Russland und Kanada.

Größe der US-Küste

Eine andere Möglichkeit, die Größe der USA zu verstehen, besteht darin, sich ihre Küstenlinie anzusehen. Einschließlich Alaska und Hawaii hat das Land 95.471 Küstenlinien, einschließlich Küstenlinie. Alaska hat mit 33.904 Meilen die größte Küstenlinie und Florida liegt mit 8.436 Meilen an zweiter Stelle. Louisiana, Maine und Kalifornien runden die Liste der Staaten mit den fünf größten Küstenlinien ab.

US-Grenzen

Im Norden grenzt die kontinentale US-Grenze an Kanada, eine Linie, die etwa 5.525 Meilen lang ist. Im Süden teilen sich die USA eine 1,954 Meilen lange Grenze mit Mexiko. Die Ost- und Westküste des Landes grenzt an kein anderes Land. Der Atlantische Ozean liegt im Osten und der Pazifische Ozean liegt im Westen.