Wie viele Wüsten gibt es auf der Welt?

Kim Schandorff/Moment/Getty Images

Es gibt 33 große Wüsten auf der Welt, die, wenn sie in kleinere Wüsten, ähnlich wie Bergketten, unterteilt werden, 71 ergeben. Von diesen 71 befinden sich 12 in Afrika, eine in der Antarktis, drei im arktischen Becken, 26 in Asien (einschließlich des Nahen Ostens), 10 in Australien und Neuseeland, 10 in Europa, vier in Nordamerika, und fünf sind in Südamerika.



Obwohl die typische Vorstellung von einer Wüste ein riesiger sandiger Ort mit wenig Wasser ist, wird eine Wüste tatsächlich als jede Landfläche klassifiziert, die weniger als 10 Zoll Regen pro Jahr erhält. Aus diesem Grund wird die Antarktis nicht nur als Wüste klassifiziert, sondern ist die größte Wüste der Welt. Die Sahara in Afrika ist die größte heiße Wüste der Welt.