Wie lange ist die Tragzeit bei Pferden?

#NAME?/Getty Images

Die Standardtragzeit von Stuten beträgt 320 bis 362 Tage nach dem Deckdatum, und im Durchschnitt werden die meisten Stuten 330 bis 345 Tage nach einer erfolgreichen Zucht tragen oder gebären. Es ist jedoch üblich, dass eine Stute zu einem späteren Zeitpunkt als im Durchschnitt erfolgreich zur Welt kommt.



Stuten haben ihre eigenen individuellen Trächtigkeitstendenzen. Ein Pony hat wahrscheinlich eine kürzere Tragzeit als ein Pferd in voller Größe, aber es kann Ausnahmen geben. Als Faustregel gilt, dass Ponys um den 300. Tag genau beobachtet werden sollten, da sie normalerweise nach 320 Tagen abfohlen. Die Tragzeit ist auch bei anderen Equiden unterschiedlich, wie zum Beispiel Eseln, die 360 ​​bis 375 Tage tragen. Im Durchschnitt tragen Esel 368 Tage. Ziegen tragen durchschnittlich 140 Tage.

Die Forschung hat auch den durchschnittlichen Schwangerschaftsdauerbereich getestet, um festzustellen, ob bestimmte Variationen aufgrund verschiedener Faktoren existieren können. Es wurde beispielsweise festgestellt, dass die Tragzeit von Standardrassenpferden länger ist, wenn sie früher in der Brutzeit auftreten, und viel kürzer, wenn sie gegen Ende häufiger auftreten. Standardbredstuten haben in der Regel eine Tragzeit von etwa 347 Tagen, und diese Perioden können aufgrund der oben genannten Faktoren schwanken.