Wie lange dauert es, über die Chinesische Mauer zu laufen?

Neale Clark/Robert Harding World Imagery/Getty Images

Die Hauptchinesische Mauer erstreckt sich ungefähr 8.500 Meilen entlang des südlichen Randes der Inneren Mongolei. Explorer-Experten geben an, dass es 18 Monate dauert, um seine gesamte Länge zu gehen. Sie wurde während der Ming-Dynastie im 14. und 15. Jahrhundert erbaut und wird manchmal als Ming-Mauer bezeichnet.



Die Ming-Große Mauer ist nur eine von vielen, die von den Chinesen als Verteidigung gegen ausländische Eindringlinge errichtet wurden. Die Mauer war nie ein einziges durchgehendes Bauwerk, sondern ein Netzwerk von Mauersegmenten, die zu verschiedenen Zeiten in unterschiedlichen Bautechniken errichtet wurden. Entgegen der landläufigen Legende ist es vom Mond aus nicht mit bloßem Auge zu sehen. Es ist von einer niedrigen Erdumlaufbahn aus sichtbar, ebenso wie viele große, von Menschenhand geschaffene Strukturen.