Wie programmiert man eine Yamaha-Fernbedienung?

Um eine Yamaha-Fernbedienung zu programmieren, schlagen Sie die Modellnummer des Fernsehgeräts oder Mediengeräts auf der mitgelieferten CD oder dem Benutzerhandbuch nach, drücken Sie die kleine Code Set-Taste auf der Fernbedienung mit einem spitzen Gegenstand wie einem Stift, drücken Sie die entsprechende Gerätetaste , und geben Sie den Registrierungscode mit dem Ziffernblock ein. Schließen Sie alle Schritte innerhalb einer Minute ab. Die Fernsendeleuchte blinkt zweimal, wenn die Fernprogrammierung erfolgreich war, und sechsmal, wenn sie nicht erfolgreich war.



Wenn die Programmierung nicht erfolgreich ist, wiederholen Sie den Vorgang, bis das Licht zweimal blinkt. Wenn im Handbuch für das Fernseh- oder Mediengerätemodell mehrere Codes aufgeführt sind, beginnen Sie mit dem ersten und arbeiten Sie die Liste ab, bis einer von ihnen die Fernbedienung erfolgreich programmiert. Wenn Ihr Gerät nicht im Handbuch aufgeführt ist, kann sich die Fernbedienung nicht bei diesem Modell registrieren.

Setzen Sie den Vorgang für DVD-Player, Blu-ray-Player und Audiosysteme nach Bedarf fort und programmieren Sie die Fernbedienung auf jede entsprechende Taste. Testen Sie die Tasten bei jedem neuen Gerät auf ihre Funktionsfähigkeit, um die ordnungsgemäße Funktion sicherzustellen.

Um eine vollständige Liste der Mediengerätecodes zu finden, besuchen Sie die Yamaha-Website, navigieren Sie zur spezifischen Produktseite Ihrer Fernbedienung, suchen Sie die PDF-Bedienungsanleitung und laden Sie sie herunter.