Wie programmiert man einen Dodge-Schlüsselanhänger?

Um einen Dodge-Schlüsselanhänger zu programmieren, drücken Sie die Sperrtaste fünfmal innerhalb von etwa 10 Sekunden und lassen Sie sie wieder los. Stecken Sie den Schlüssel ein und drehen Sie ihn in die Laufposition. Halten Sie die Taste „Entsperren“ gedrückt. Halten Sie „Entsperren“ gedrückt und halten Sie die „Panik“-Taste eine Sekunde lang gedrückt. Lassen Sie sie gleichzeitig los. Warten Sie, bis das Auto die Schlösser durchläuft, und drücken Sie dann auf „Sperren“ und „Entsperren“. Lassen Sie sie los und drücken Sie 'Entsperren' und lassen Sie sie wieder los.



Händler berechnen $50 oder mehr, um Schlüsselanhänger zu programmieren. Bevor sie diesen Weg gehen, werden die meisten Verbraucher versuchen, es selbst zu tun.

Die Programmierung eines Dodge-Schlüsselanhängers kann je nach Modell unterschiedlich sein. Um beispielsweise einen 2006er Ram 1500 zu programmieren, wird der erste gültige Schlüssel in die Zündung gesteckt und für mindestens drei Sekunden und nicht länger als 15 Sekunden in die Position 'On' gedreht. Der Schlüssel wird dann wieder in die Position „Aus“ gedreht und aus der Zündung gezogen.

Anschließend wird ein zweiter gültiger Schlüssel in das Zündschloss gesteckt und für 15 Sekunden auf „Ein“ geschaltet. Nach 10 Sekunden blinkt die Sicherheitsleuchte und der Schlüssel wird auf „Aus“ gedreht und abgezogen.

Als nächstes wird ein leerer Sentry-Schlüssel in die Zündung gesteckt und innerhalb von 60 Sekunden nach Abziehen des zweiten Schlüssels auf 'On' geschaltet. Nach zehn Sekunden hört die Sicherheitsleuchte auf zu blinken und der dritte Schlüssel wird auf 'Aus' gedreht und abgezogen.

Dieser Schritt hat den neuen Sentry-Schlüssel programmiert. Der schlüssellose Zugangssender wurde ebenfalls zu diesem Zeitpunkt programmiert. Der Vorgang kann wiederholt werden, um bis zu sechs zusätzliche Schlüssel hinzuzufügen.