Wie spielt man Cranium Cadoo?

Tim Lucas/CC-BY 2.0

Um Cranium Cadoo zu spielen, stelle die Spieler zusammen und meistere abwechselnd Cadoo-Herausforderungen. Um zu gewinnen, landen Sie als Erster vier Spielsteine ​​in Folge auf dem Spielplan, was durch das Abschließen der Herausforderungen erreicht wird. Cranium Cadoo kann je nach Spieleranzahl einzeln oder in Teams gespielt werden. Eine Partie Cranium Cadoo kann in 30 Minuten oder weniger gespielt werden und endet, wenn ein Spieler oder ein Team gewinnt.



  1. Baue das Spielbrett auf

    Um sich auf eine Sitzung vorzubereiten, legen Sie das Spielbrett, die Spielsteine, den Timer, die Decoder-Brille, den Cranium-Ton, den Würfel sowie die Solo- und Combo-Karten aus. Jeder Spieler wählt eine Spielsteinfarbe und nimmt sich alle Spielsteine ​​dieser Farbe.

  2. Bestimmen Sie die Reihenfolge der Umdrehungen

    Der jüngste Spieler bekommt den ersten Zug. Wenn Spieler gleich alt sind, lassen Sie jeden Spieler einen nummerierten Würfel würfeln, bevor Sie das Spiel beginnen. Der Spieler, der die höchste Zahl würfelt, geht zuerst.

  3. Würfeln und eine Karte ziehen

    Ziehe beim Würfeln entweder eine Solo- oder eine Combo-Karte. Lesen Sie die Karte den anderen Spielern vor und befolgen Sie die Anweisungen auf der Karte, um die Spielsteine ​​zu verwenden.

  4. Schließe die Cadoo-Herausforderung ab

    Starten Sie den Timer, bevor Sie versuchen, die Cadoo-Herausforderung auf der Karte zu lösen. Wenn Sie die Herausforderung vor Ablauf der Zeit gewinnen, legen Sie die Spielsteine ​​gemäß den Anweisungen der Karte auf den Spielplan.

  5. Platziere vier Spielsteine ​​in einer Reihe

    Um ein Cranium Cadoo-Spiel zu gewinnen, müssen Sie der erste Spieler sein, der vier Spielsteine ​​in einer Reihe horizontal, vertikal oder diagonal über das Spielbrett bekommt. Wenn kein Spieler vier in einer Reihe bekommen kann, wird das Spiel fortgesetzt, bis das Brett voll ist. Der Spieler mit den meisten Spielsteinen auf dem Brett ist der Gewinner.