Wie spielt man klassisches Spider Solitaire?

Diane Labombarbe/iStock/Getty Images Plus/Getty Images

Beim klassischen Spinnensolitär gelten die gleichen allgemeinen Regeln wie beim Standard-Solitär-Kartenspiel, bei dem der Spieler 10 Kartenstapel erhält, wobei die oberste Karte sichtbar ist, und versucht, die Karten in möglichst wenigen Zügen der Reihe nach in der Farbe von König bis Ass zu gruppieren. Laut CNET ist das Spiel einfach zu erlernen, aber schwer zu gewinnen.



Um klassisches Spider Solitaire zu spielen:

  1. Wähle das Gerät und das Spiel
  2. Klassisches Spider Solitaire ist online auf vielen Spieleseiten erhältlich. Das Spiel ist in der Regel ein kostenloser Download auf den Computer. Obwohl Solitaire ein Ein-Personen-Spiel ist, können Spieler auf Websites wie AARP online gegen andere Spieler um Highscores antreten. Um Spider Solitaire auf mehreren Geräten zu spielen, laden Sie das Spiel kostenlos über iTunes oder Google Play herunter.

  3. Lerne das Objekt und die Regeln
  4. Das Ziel des Spiels besteht darin, den Tisch abzuräumen, indem mit möglichst wenigen Zügen Reihen absteigender Läufe erstellt werden.

  5. Das Spiel spielen
  6. Um Spider Solitaire zu spielen, bewegen Sie die Karten in absteigender Reihenfolge, um Stapel von König bis Ass zu bilden. Bewegen Sie jeweils eine Karte oder eine Reihe von Karten zusammen, um die Spalten in absteigender Reihenfolge zu bilden. Sobald eine Spalte vollständig ist, fliegt sie vom Tisch und der Spieler erhält Punkte.