Wie öffnet man ein Skelettschlüsselschloss?

Eric Delmar/E+/Getty Images

Um ein Skelettschlüsselschloss ohne Schlüssel zu öffnen, verwenden Sie einen Spannschlüssel und einen kurzen Haken, um die Stifte des Schlosses in die richtige Position zu bringen. Dieser Vorgang dauert weniger als 10 Minuten.



  1. Setzen Sie den Spannschlüssel ein

    Führen Sie den Spannschlüssel langsam in das Schloss ein und drücken Sie ihn nach unten. Drehen Sie den Schraubenschlüssel wie einen Schlüssel. In den meisten Fällen bedeutet dies, den Schlüssel nach rechts zu drehen; Wenn das nicht funktioniert, versuchen Sie es in der anderen Richtung.

  2. Setzen Sie den kurzen Haken ein

    Führen Sie den kurzen Haken in das Schloss ein und arbeiten Sie ihn so weit wie möglich nach hinten.

  3. Hebe die Stifte an

    Ziehen Sie den kurzen Haken, bis er am ersten Stift einrastet. Drücken Sie den Stift nach oben und hören Sie auf ein Klicken. Wenn Sie das Klicken hören oder fühlen, wie der Stift einrastet, ziehen Sie den Haken zurück zum zweiten Stift. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit allen Pins. Halten Sie den Spannschlüssel immer im Schloss, damit die angehobenen Stifte oben bleiben.

  4. Drehe den Griff

    Nachdem Sie den letzten Stift angehoben haben, entfernen Sie den kurzen Haken. Halten Sie den Spannschlüssel an Ort und Stelle. Drehe den Türknauf. wenn es sich dreht, ist das Schloss geöffnet. Wenn sich der Türknauf nicht dreht, setzen Sie den kurzen Haken wieder ein und prüfen Sie, ob Stifte fehlen. Heben Sie sie an, bis sie klicken, und drehen Sie dann den Türknauf erneut.