Wie können Sie feststellen, ob eine Kate Spade-Geldbörse echt ist?

Eugene Gologursky/WireImage/Getty Images

Überprüfen Sie eine Kate Spade-Tasche auf Etiketten und Anhänger, die das echte Logo des Unternehmens und das Herkunftsland der Tasche angeben, und achten Sie gleichzeitig auf die Gesamtqualität der Tasche. Jegliche Verarbeitungsfehler oder Rechtschreibfehler und Fehler auf Etiketten und Etiketten weisen auf ein Problem mit der Tasche hin.



Kate Spade Handtaschen sind beliebt, was sie zu einem Hauptziel für Fälscher macht. Das Verständnis einiger Informationen über die Taschen und über das Unternehmen hilft den Verbrauchern, betrügerische Handtaschen zu vermeiden.

  1. Kaufen Sie bei autorisierten Händlern
  2. Originale Kate Spade-Handtaschen werden laut katepade.com nur über die Website des Unternehmens und über autorisierte Wiederverkäufer verkauft. Die Kundendienstabteilung rät Verbrauchern, die Etiketten zu überprüfen und Handtaschen nur von autorisierten Wiederverkäufern zu kaufen.
  3. Überprüfen Sie die Etiketten
  4. Kate Spade Handtaschen haben eine Vielzahl von Etiketten, und das Unternehmen empfiehlt, sowohl nach einem Herkunftsland-Etikett in der Tasche als auch nach einem „Kate Spade“-Etikett zu suchen, das auf der Vorderseite der Tasche aufgenäht ist. Alle Schriftarten sollten mit dem echten Logo übereinstimmen. Wenn dies nicht der Fall ist, handelt es sich möglicherweise um eine Fälschung.
  5. Schau dir die Qualität an
  6. Kate Spade Taschen unterliegen einer strengen Qualitätskontrolle. Lose Fäden, ungleichmäßige Nähte und eine schlampige Konstruktion gehören nicht zur typischen Qualität der Marke. Bei Taschen mit diesen Problemen handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um Fälschungen.