Sind 110-Volt-Trockner energieeffizienter als 220-Volt-Trockner?

RapidEye/E+/Getty Images

Trockner mit 110 Volt sind in der Regel viel kleiner als 220-Volt-Trockner, was direkte Effizienzvergleiche erschwert. 220-Volt-Trockner schaffen jedoch im Allgemeinen eine wärmere Heizumgebung, was zu einer besseren Effizienz führt.



Die meisten elektrischen Heimsysteme sind aufgrund von Strombegrenzungen nicht in der Lage, über eine 120-Volt-Steckdose eine ausreichende Wattleistung zu liefern. Da die Effizienz eines Trockners mit seiner Betriebstemperatur skaliert, bauen Hersteller 110-Volt-Trockner im Allgemeinen kleiner als 220-Volt-Geräte. Kleinere Trockner benötigen jedoch mehr Trockenzyklen, um die gleiche Menge an Kleidung zu trocknen, und Trockner kühlen ab, wenn die warme Kleidung, die sie enthalten, ersetzt wird. Infolgedessen verschwenden kleinere Trockner am Ende etwas Energie, die in größeren Trocknern zurückgehalten wird.